Skip to main content

Liebe Fans, Freunde, Mitglieder und Gönner der HSG Kleenheim-Langgöns

Nachdem die Saison 2020/21 komplett ausgefallen war, konnten wir zumindest ab Mai wieder in der Halle trainieren und eine richtige Vorbereitung zur Saison 2021/22 starten. Dabei war klar zu sehen, dass der Trainingsrückstand der einzelnen Mannschaften, nach 15 Monaten Pause enorm war. Trotz großer Kraftanstrengung unserer Trainer, die wöchentlich Online-Training veranstalteten, musste man sich wieder an den Trainingsalltag gewöhnen und an das „Vor-Corona-Niveau“ herantasten. Dies ist eindrucksvoll gelungen.

Am 4.9.2021 hat bereits die neue Saison für unsere Frauen I begonnen. Das Team um Katha Weber hat dabei keinen leichten Stand und es muss höllisch aufpassen, dass es nicht in den Abstiegskampf gerät. Tatsächlich steigen vier Teams aus der 3. Liga ab in die Oberliga. Dabei spielen die beiden ersten der Tabelle um den Aufstieg in die 2. Bundesliga und die letzten sechs bestreiten sogenannte „play down“ Spiele um den Abstieg. Die beiden ersten jeder Abstiegsgruppe verbleiben dann in der 3. Liga. Coronabedingt starten die Spiele auf Hessen- und Bezirksebene erst zum 30.10.2021 mit max. 8 Mannschaften in jeder Gruppe. Unser Männer I sind in der Oberliga Gruppe Nord. Nach der verkürzten Runde werden auch hier die Aufstiegs- und Abstiegsplätze in weiteren „play offs“ und „play downs“ ermittelt. Ähnliche Auf- bzw. Abstiegsregelungen gibt es auch in der Landesliga (Frauen II) und in der Bezirksoberliga (Männer II). Wir hoffen natürlich alle, dass wir ohne Probleme die Saison 2021/22 zu Ende spielen können und dass es keine Spielausfälle gibt oder gar zu einem Saisonabbruch kommt. Wir von der HSG Kleenheim-Langgöns sind gefordert, ein Hygienekonzept einzuhalten. Bitte halten Sie beim Betreten der Sporthalle ihren Nachweis der 3G Regeln bereit (geimpft, getestet und genesen). Außerdem müssen wir Ihre Anwesenheit dokumentieren. Entweder über die Luca App oder über den Dokumentationsbogen, der beim Betreten der Sporthalle ausgefüllt werden muss. Sollte Sie dem nicht nachkommen, dürfen Sie die Spiele der HSG Kleenheim-Langgöns nicht besuchen. Ich hoffe sehr auf Ihr Verständnis. Unseren Sponsoren, die uns durch die schwere Zeit begleitet haben und uns weiterhin ihre Unterstützung zugesagt haben, gilt ein herzliches Dankeschön. Nicht zuletzt möchte ich mich bei allen aktiven Spielerinnen und Spielern bedanken, die den Weg zurück in die Sporthalle gefunden haben und für unsere HSG Kleenheim-Langgöns hoffentlich fleißig Punkte sammeln. Das Gleiche gilt natürlich auch für alle Trainer, Betreuer, Schiedsrichter und Sekretäre – ohne ehrenamtliche Helfer wäre unser Spielbetrieb nicht aufrecht zu erhalten.

Besuchen Sie bitte die Heimspiele der HSG Kleenheim-Langgöns vor allem unsere Kinder und Jugendlichen würden sich über einen Besuch von Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten sehr freuen. Gerade unsere Kinder und Jugendlichen brauchen jetzt unsere besondere Fürsorge und Unterstützung.

Ich wünsche allen Mannschaften viel Erfolg, spannende Spiele und eine verletzungsfreie und coronafreie Handballsaison 2021/2022.

Christian Straßheim

Bildergrüße der Minis

Aktuelles:

Heimspiele:

MJD       Sa. 11.12.2021   15:30 HSG Kleenh.-Langg. -  HSG Linden

WJDII     So. 12.12.2021   13:00 HSG Kleenh.-Langg. -  HSG...

weiterlesen....

Hier finden Sie unser:

Hygienekonzept

weiterlesen....

Die beim vergangenen Heimspiel gezeigte Leistung und das dazugehörige Ergebnis gleichten einer Sensation. Endlich hat sich die harte Arbeit der...

weiterlesen....

Die Basis des Erfolges war eine starke geschlossene Abwehrleistung, gerade in der 2. Halbzeit wo wir nur 4 Tore hinnehmen mussten. Dennoch muss ich in...

weiterlesen....

Die Handballbären sammeln konzentriert und souverän die nächsten Pluspunkte

weiterlesen....