Skip to main content

Aktuelles - Detail

WJC: SG Kleenheim/Langgöns - HSG Herborn/Seelbach II 16:18 (6:11)

Schade. Trotz großem Kampf und Wille siegte am Schluss der Gast etwas glücklich. Obwohl unsere jüngeren Mädchen zum größten Teil zwei Spiele hintereinander bestreiten mussten, war die Kondition und Konzentration bis zum Spielende vorhanden.

In Halbzeit eins war das Spiel bis zur 15. min. recht ausgeglichen. Doch einige unvorbereitete Würfe ließen Herborn auf 6:11 davon ziehen. In der 2. Halbzeit wurde aber nicht aufgegeben und eine glänzend aufgelegte Katha Ebner führte die Mannschaft bis zum 15:16 wieder heran. Kurz vor Schluss erzielte der Gast den etwas glücklichen 16:18 Endstand.

Es spielten: Fatima Akdeniz, Leonie Bauer, Antonia Dern, Alina Ulm 1, Sina Romig, Stine Datz, Merle Blaszczyk 2, Esther Fenchel, Luisa Bretthauer, Katharina Ebner 10, Lenja Haub, Mia Haub 3 Es fehlten: Franziska Haas und Nathalie Busch, die sich im Spiel vorher verletzte.