Skip to main content

Aktuelles - Detail

Unsere wJD der HSG Kleenheim-Lang-Göns wurde Bezirksmeister in der Bezirksliga B 2

Bedingt durch Corona konnte unsere Mannschaft die letzten beiden Spiele nicht mehr spielen und stand bis dato auf dem 1. Platz. Auch nach der später angewendeten Quotenregelung blieb unser Team Tabellenführer. Unsere Mädels erfuhren von der Meisterschaft im Training und freuten sich riesig. Leider konnte die geplante Meisterschaftsfeier noch nicht statt finden, doch sie wird auf jeden Fall nachgeholt, wenn es wieder erlaubt ist.

Ein kurzer Rückblick auf den Saisonverlauf:

In Driedorf wurde zu Beginn der Runde souverän mit 18:12 gewonnen. Das war eine erste Standortbestimmung. Doch leider kam im zweiten Spiel bei frühem Spielbeginn in Hungen gleich der Dämpfer und das Match wurde deutlich mit 20:12 verloren. Die Niederlage wurmte die Mädchen sehr und alle darauf folgenden Spiele wurden dann bis auf ein enttäuschendes Unentschieden in Fernwald gewonnen.  Im Hinspiel gegen den zwischenzeitlichen Tabellenführer Buseck/Beuern wurde ersatzgeschwächt in einem wahren Krimi, mit einen Tor zum 13:12 in der letzten Sekunde, der wichtigste Sieg errungen. Dies bedeutete im Nachhinein die Meisterschaft, da das Rückspiel ein Tag zuvor im März 2020 wegen Corona abgesagt wurde.

Wir Trainerinnen Svenja und Regina sind sehr stolz auf die Meistermannschaft. Die Mädels haben im Laufe der Saison viel gelernt und haben dies von Spiel zu Spiel immer besser umgesetzt. 

Herzlichen Glückwunsch an die Mädels und ein großes Dankeschön an die Eltern, die die Kids bei jedem Spiel angefeuert und mit dem Verkauf von Speisen und Getränken sowie der Übernahme von den Sekretärdiensten die Mannschaft toll unterstützt haben.