Skip to main content

Aktuelles - Detail

Handball-Landesliga Mitte, Frauen

Vizemeister SG Kleenheim II und der neue Trainer Etienne Emmert hatten 15 Spielerinnen zum Auftakttraining auf der Platte / Eine knappe Stunde ohne Ball trainiert

 

(vk) Auch Frauen-Landesliga Vizemeister SG Kleenheim II hat den Saisonauftakt mit dem ersten Training für die Vorbereitungsphase  gestartet. Der neue Trainer Etienne Emmert konnte 15 Spielerinnen und die beiden Betreuerinnen Torwart-Trainerin Svenja Kopf und Team-Managerin Steffi Engel begrüßen. Vom Stammpersonal der abgelaufenen Saison fehlten Julia Wohlrab (geb. Grygar), die sich auf Hochzeitsreise in Kuba befindet, und Therese Blasig (krank). In der vergangenen Saison schon zeitweise zum Einsatz kam die A-Jugendliche Rückraumspielerin Nele Barnusch. Neue Gesichter waren Leonie Kuschel, Adrienne Bartosch (beide aus der weiblichen Jugend A) sowie Torhüterin Ronja Dickhaut und Tabea Neul, die beide noch A-Jugend spielen können. Wie bei der ersten Frauenmannschaft der SG Kleenheim waren auch hier mit Caroline Altenheimer und Marlen Stahl sowie die A-Jugendliche Ronja Dickhaut drei Torhüterinnen dabei. Emmert ließ dabei eine knappe Stunde ohne Ball trainieren.

                                                       Volkmar Köhler